Pfingsten 2018: Ablaufplan für das Meiningser Schützenfest

Bilder und weitere Infos werden auf der eigenen Website des Schützenvereins veröffentlicht.

Zuvor:

Die Vogeltaufe.

Mittwoch:

Buchsbaumzweige werden geschnitten. Der Spielmannszug übt für die Parade. Auch das Feiern wird vorsichtshalber geprobt.

Donnerstag:

Die Mitglieder vom Hofstaat fertigen Sträuße, Kränze und Girlanden aus Buchsbaumzweigen und Blumenschmuck an und kränzen damit die Haustür des Königspaares Carina Schlak und Christoph Rocholl und die Schützenhalle.

Freitag:

Eine Abordnung des Schützenvereins schlägt junge Birken (Laubholen) und bringt eine davon ab 14 Uhr zu jedem Meiningser Haushalt. Man freut sich dabei auf eine finanzielle Spende. Auch flüssige und feste Lebensmittel werden gerne aufgenommen.

Laubholen18.05.2018

Samstag:

07:00

"Wecken" des amtierenden Königspaares und seines "Volkes" mit Umzug und Musik - Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Meiningsen-Epsingsen. "Frühstückspausen" und Spenden werden gerne angenommen.

Die Bürger schmücken den Ort mit Fähnchen und den geschlagenen Birken.

18:00

Antreten der Schützen auf dem Festplatz an der Schützenhalle. Musik: Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Meiningsen-Epsingsen.

Abholen des Königspaares und des Hofstaates. Geleit zur Schützenhalle. Vorstellung des Königsadlers.

20:00

Festball in der Schützenhalle.

Unser Spielmannszug (Teilmenge)19.05.2018

Sonntag:

13:00

Antreten der Schützen auf dem Schützenplatz. Musik des Tages: Ruhrtalbläser Halingen und der Spielmannszug.

Umzug - Abholen des Königsoffiziers Hendrik Müller, des Königspaares und des Hofstaates.

16:00

Parade in der Dorfmitte. Mit dabei: Kinderschützenpaar Janna Koerdt und Arjen Wuttig.

16:30

Rede des Kommandeurs und Vorsitzenden des Schützenvereins Holger Klein. Ehrungen langjähriger Schützenkameraden.

Königstanz in der Schützenhalle.

Buntes Treiben auf dem Festplatz für die ganze Familie.

20:00

Festball in der Schützenhalle.

Parade in Meiningsen20.05.2018

Parade in Meiningsen20.05.2018

Parade in Meiningsen20.05.2018

Parade in Meiningsen20.05.2018

Parade in Meiningsen20.05.2018

Parade in Meiningsen20.05.2018

Parade in Meiningsen20.05.2018

Parade in Meiningsen20.05.2018

Parade in Meiningsen20.05.2018

Der Königinnen- und Königstanz20.05.2018

Der Hofstaat Meiningsen 2017/201820.05.2018

Montag:

11:00

Schützenfrühstück in der Schützenhalle.

12:00

Antreten der Schützen an der Schützenhalle. Mit dabei: Ruhrtalbläser Halingen, Spielmannszug.

Abholen des Königspaares und des Hofstaates.

13:30

Vogelschießen auf dem Festplatz.

Neuer Schützenkönig ist Karsten Schlak mit dem 245. Schuss. Zu seiner Königin wählt er seine Frau Andrea Schlak. Bereits vor genau 20 Jahren war Kalli schon einmal Schützenkönig in Meiningsen.
Apfel: Ehrenoberst Martin Frische (8. Schuss)
Zepter: Hendrik Müller (62. Schuss)
Krone: Tobias Pollach (77. Schuss)

16:00 (ca.)

Proklamation und Krönung des neuen Königs und der neuen Königin, der neue Hofstaat tritt an.

Mit dem Königstanz endet der offizielle Teil des Schützenfestes.

auf dem Schützenplatz21.05.2018

Schützenfest Meiningsen21.05.2018

Schützenkönig Karsten Schlak21.05.2018

auf dem Schützenplatz21.05.2018

Der Königinnen- und Königstanz21.05.2018

Schützenkönigspaar Karsten und Andrea Schlak21.05.2018

Dienstag:

Am Muckentag räumen die Mitglieder des Schützenvereins auf und krönen Muckenkönig und Muckenkönigin.

Siehe auch

Die Bilder vom Schützenfest anderer Jahre.

Die Bilder auf der Website des Schützenvereins Meiningsen-Epsingsen e. V.