Absschiedsgottesdienst von Pfarrer Dr. Frank Stückemann

Dr. Frank Stückemann war seit 1991 Pfarrer in Meiningsen. Zum 1. November 2017 schied er aus gesundheitlichen Gründen aus seinem Amt und verabschiedet sich von unserer Kirchengemeinde im Gottesdienst zum 2. Advent.

Dr. Frank Stückemann - Abschiedsgottesdienst10.12.2017

Pfarrer Dr. Frank Stückemann eröffnet den Gottesdienst. Nur die Anwesenheit weiterer kirchlicher Amtsträger lassen ahnen, dass es sich heute um ein besonderes Ereignis handelt.

Dr. Frank Stückemann - Abschiedsgottesdienst10.12.2017

Pfarrer Dr. Frank Stückemann hält vor der Meiningser Gemeinde eine letzte aufwühlende und kritische Predigt. Martin Luther hätte sein Gefallen daran gehabt. Unter anderem hebt er hervor, dass die Evangelische Kirche aller wirtschaftlichen Zwänge und dem sich daraus abzeichnenden Strukturwandel zum Trotz in erster Linie für den Menschen da sein muss. Die Predigt wird von langandauerndem Applaus (!) von der Kirchengemeinde gewürdigt.

Dr. Frank Stückemann - Abschiedsgottesdienst10.12.2017

Die volle Kirche (der freie Platz vorne ist der unserer Redaktion) bestätigt, dass Dr. Frank Stückemann in seiner Kirchengemeinde ein beliebter Pfarrer war. Viele mit ihm verbundene Personen möchten sich - später auch persönlich - von ihm verabschieden.

Dr. Frank Stückemann - Abschiedsgottesdienst10.12.2017

Der Superintendent des Evangelischen Kirchenkreises Soest Dieter Tometten verabschiedet Dr. Frank Stückemann mit angemessenen persönlichen Worten. Rechts im Bild Diakon Jürgen Gruhn, fleißigen Meiningser Kirchgängern wohl bekannt.

Dr. Frank Stückemann - Abschiedsgottesdienst10.12.2017

Anschließend spricht er über Dr. Frank Stückemann den Segen aus.

Dr. Frank Stückemann - Abschiedsgottesdienst10.12.2017

Unsere Meiningser Ortvorsteherin Anja Heymann "bemächtigt" sich nach dem letzten Gebet im Gottesdienstes "der Kanzel". Sie gibt einen kurzen aber vollständigen Überblick über das "hard- und softwaremäßige" Wirken von Dr. Frank Stückemann in Meiningsen und findet dabei viele lobende Worte. Die daraufhin von ihr geäußerten sehr kritischen Sätze zur drohenden Zerschlagung der Evangelischen Kirchengemeinde Meiningsen kommen bei allen anwesenden Gemeindemitgliedern äußerst gut an und führen ebenfalls zu lang anhaltendem Beifall.

Ein Gottesdienst mit Nachhall für Meiningsen.

Letzlich laden das Presbyterium und Dr. Frank Stückemann "zur Suppe" ins Gemeindehaus.

Siehe auch

Pfarrer Dr. Frank Stückemann in Meiningsen

Bibliographie von Dr. Frank Stückemann

Frühere Pastoren, die in Meiningsen gewirkt haben